Eltern-Café mit immanentem Bildungscharakter

Kinder lernen in der Schule bereits mit fremden Kulturen umzugehen, konfliktfrei in Interaktion zu treten und Klassenkameraden zu akzeptieren. Eltern hingegen haben oft große Vorbehalte und Vorurteile gegenüber Eltern aus anderen Kulturkreisen und kaum Kontakt untereinander.

 

Zwei bis vier Mal monatlich findet bereits an drei Schulen in Niederösterreich das Eltern-Café statt, um innerhalb eines geschützten Rahmens Kontakte aufzubauen und um Informationen einzuholen.

 

Die Themen reichen von

  • Kinder und Medienkonsum
  • Kinderkrankheiten
  • Wo/Wie bekomme ich psychologische Hilfe?
  • Lesecoaching
  • Wie begleite ich mein Kind bei Hausaufgaben?
  • Kreatives Gestalten
  • Aufenthaltsgenehmigung, Asylrecht,...
  • Pedibus
  • Freizeitgestaltung

bis hin zu vielen weiteren pädagogischen Themen, die in Absprache mit den Eltern und der Schule getroffen werden.

 

Standorte in Niederösterreich:

 

Verein EKIDS

Eltern-Kind- und Jugendzentren NÖ

 

Kastelicgasse 2

3100 St. Pölten

Tel.: 02742/22 55 500

E-Mail: office@ekids.cc

Fax: 02742/22 55 550

ZVR 164151083